Schmetterlinge an der Rigi-Südlehne

Gelbringfalter: Juwel der Rigi-Südlehne. Foto: Thomas Hertach
Gelbringfalter: Juwel der Rigi-Südlehne

Der Gelbringfalter gehört zu den 13 am meisten gefährdeten Tagfaltern der Schweiz.

Die beiden Schmetterlingsspezialisten Goran Dusej und Heinz Bolzern haben die Rigi-Südlehne im Auftrag von Pro Natura Schwyz untersucht und konnten den Gelbringfalter an vielen lichten Waldstellen in guten Beständen nachweisen.

 

Mehr zu diesem Projekt

Zurück